Mehr als einfach nur Paarfotos

Neulich durfte ich Jacqueline und Roland bei ihrem Spaziergang durch den Essener Grugapark begleiten. Es war ein wunderschöner Nachmittag mit Sonne satt, die einfach dazu eingeladen hat, Fotos zu machen.

Die Fotografie ist dazu da um den Augenblick festzuhalten. Aus diesem Grund bin ich dankbar, dass Ihr Beide speziell mich als fotografischen Begleiter auserkoren habt. Ich habe mich sehr gefreut mit Euch gemeinsam Eure schönen Augenblicke festzuhalten.

Es sind einfach die kleinen Dinge die ein Paar ausmachen, wie eine zarte Berührung ihrer Schulter, eine Umarmung, das Gegenseitige berühren der Stirn oder natürlich auch ein Kuss. All die Dinge, die so unscheinbar sind und doch Eure Beziehung definieren, möchte ich für Euch festhalten. Eine Szenerie, in der Ihr unter dem Baum steht, ist für mich genauso spannend wie diese dezente Berührung Eurer Nasen, während Ihr Euch einander annähert, ohne Euch vollends zu küssen. Diese kleinen Dinge, die für Euch so selbstverständlich sind, möchte ich festhalten.

Natürlich ist es keine ganz zwanglose Situation, wenn man sich der Begleitung durch einen Fotografen bewusst ist, doch die Kunst seitens des Fotografen besteht nicht darin dem Paar gezwungene Posen, eine Unterhaltung oder auch feste Fotografieplätze aufzuzwingen. Viel mehr geht es darum das Paar zu begleiten, einfach da zu sein und mitzumachen. Fast wie ein Freund der wie selbstverständlich dabei ist. Schöne Fotos entstehen dann praktisch von selbst und das ist dann unumgänglich!

Ihr beide habt das richtig gut gemeistert und durch Euer Mitwirken, sowie die Offenheit, mit der Ihr mich in Euren kleinen Kreis aufgenommen habt sind die Fotos, zu dem geworden was sie sind. Ich danke Euch!

Was Ihr erhaltet ist das was Ihr gern wollt

Ein Paarshooting ist immer auch eine Erinnerung. Wann geht man schon mit einem Fotografen los und erstellt leidenschaftliche Fotografien. Seien wir mal ehrlich, die Zeit ist dabei das kleinste Problem. Viel mehr traut man sich oft nicht oder denkt, dass man auf Fotos nicht wirkt. Das Schöne ist, dass man auf Fotos immer dann am besten wirkt wenn man nicht besonders wirken will und genau dieser Zustand ist es, woran ich mit allen meinen Kunden zuerst arbeite. Ein Shooting zu vergessen, klingt so doof. Nein, viel mehr das Shooting als Spaß zu betrachten und den Fokus auf sich selbst zu legen, denn an diesem Tag seid Ihr es um die es geht.

Sind die Fotos dann irgendwann im Kasten braucht Ihr Euch keine Gedanken mehr zu machen. Ihr erhaltet von uns die gebuchte Auswahl und sucht Euch wenige Tage danach Eure Favoriten für eine spezielle Nachbearbeitung der Aufnahmen aus.

Bei uns werden grundsätzlich alle Fotos bearbeitet. Bei Eurer speziellen Auswahl werden diese allerdings noch einmal aufwendig unter die Lupe genommen und in vielen Details optimiert, erhalten einen passenden Look und werden Euch zusammen mit den anderen Fotos digital oder auf einem USB Stick übergeben.

Habt Ihr schon Euer Paarshooting gehabt? Nein?

Worauf wartet Ihr noch ? 🙂

Euer Jakob

www.lichtundmoment.de

WIR FREUEN UNS AUF DEINE MEINUNG!

Gefällt Dir das Ergebnis? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar.

Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Von |2018-10-19T12:47:51+00:00Juli 3rd, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar